Zur Technik

Alle auf dieser Seite abgebildeten Aufnahmen wurde durch ein JENALB-Pol mit einer Sony A77 fotografiert.
Die Kamera ist über die MF-Fotoanpassung APO für die digitale Mikrofotografie von BW-Optik mit dem Mikroskop verbunden.
Das JENALB-Pol ist mit Planachromaten und  Planapochromaten der
250CF Hochleistungs-Großfeldobjektive Serie von Carl Zeiss Jena ausgestattet.

GFPA     12,5x/0,25/oo/-A
GFPApo 25x/0,65/oo/0,17/-A
GFPA     40x/0,65/oo/0,17/-A
PA FL     50x/0,95/oo/0,17/-A

Information zum JENALAB Pol und der MF-Fotoanpassung finden sie unter dem Link der Firma BW-Optik Langner-Voss.
http://www.bw-optik.de/

Auf der Seite der Universität Wien wird das Prinzip sowie die Technik der Polarisationsmikroskopie
umfassend und anschaulich erläutert.
http://www.univie.ac.at/mikroskopie/2_kontraste/polarisation/1_einleitung.htm

JENALAB Pol Übersicht

JENALAB Pol mit MF-Fotoanpassung APO von BW-Optik und der Sony a77

JENALAB Pol

JENALAB Pol mit Planachromat und GF Planapoachromat

JENALAB Pol mit MF-Fotoanpassung 1,6 von BW-Optik

JENALAB Pol mit MF-Fotoanpassung 1,6 von BW-Optik

JENALAB Pol mit der Sony a77

JENALAB Pol mit MF-Fotoanpassung 1,6 und Sony a77

JENALAB Pol mit MF-Fotoanpassung 1,6 von BW-Optik

JENALAB Pol mit MF-Fotoanpassung 1,6 von BW-Optik

Sonderanfertigung der MF-Fotoanpassung 1,6 von BW-Optik

Sonderanfertigung der MF-Fotoanpassung 1,6 von BW-Optik

Copyright: Peter Juzak